Apple veröffentlicht iOS 7.0.2

Apple hat gestern Abend iOS 7.0.2 veröffentlicht. Das Update behebt in erster Linie das bekannt gewordene Sicherheitsproblem mit dem Lockscreen. Ohne Probleme konnte die Sperre umgangen und private Fotos betrachtet werden. Die Softwareaktualisierung ist ca. 21 MB groß und kann direkt auf dem Gerät oder mittels iTunes-Synchronisierung geladen und installiert werden.

Apple veröffentlicht iOS 6.1

Apple hat die nächste Softwareaktualisierung seines mobilen Betriebssystems iOS 6 veröffentlicht. Das Update auf die Version 6.1 beinhaltet laut Angabe von Apple LTE-Unterstützung für weitere Netzbetreiber und bietet iTunes Match-Abonnenten die Möglichkeit, auch einzelne Titel über iCloud zu laden. Die Softwareaktualisierung kann direkt auf dem Gerät oder mittels iTunes-Synchronisierung geladen und installiert werden.

iPhone 5-Nutzer klagen über kürzere Batterielaufzeit mit iOS 6.0.2

Erst letzte Woche hatte Apple für iPhone 5 und iPad mini ein Update bereitgestellt, um Probleme mit WiFi-Verbindungen zu beheben (wir berichteten). Doch iOS 6.0.2 scheint gleich ein neues Problem mit sich zu bringen. So berichten zahlreiche iPhone 5-Nutzer von einer merkbar verminderten Batterielaufzeit.

AppleInsider berichtet, dass sich einige Leser der Webseite nach der Aktualisierung auf iOS 6.0.2 über Batterie-Probleme bei ihrem iPhone 5 beklagten. Auch in Apples Support-Forum finden sich mittlerweile zahlreiche Beiträge betroffener iPhone 5-Besitzer. Beim iPad mini scheint das Problem derzeit nicht aufzutreten, zumindest beschränken sich die Negativmeldungen bisher nur auf das iPhone 5.