OS X Mavericks: Veröffentlichung wahrscheinlich Ende Oktober

Apple soll die Veröffentlichung seines neuen Betriebssystems für Ende Oktober planen. Die erste Entwickler-Vorabversion von OS X Mavericks wurde bereits zur WWDC im Juni veröffentlicht. Nun soll Apple mit der Schulung von AppleCare-Mitarbeitern begonnen haben, was den vermuteten Zeitpunkt der Veröffentlichung bestätigen würde.

Mit über 200 neuen Features bringt OS X Mavericks Karten und iBooks auf den Mac, führt Finder-Tags und -Tabs ein, erweitert den Multi-Display Support für Power User, liefert neue Kerntechnologien für atemberaubende Energieeffizienz und Leistung und beinhaltet eine völlig neue Version von Safari.

Bootcamp unterstützt jetzt Windows 8

Mit dem Update auf OS X 10.8.3 hat Apple gleichzeitig eine Aktualisierung für Bootcamp veröffentlicht. Die neue Version unterstützt jetzt die Installation von Windows 8. Auch Macs mit eingebauten 3 TB-Festplatten werden nun ebenfalls unterstützt. Das Bootcamp-Update ist in der Aktualisierung auf OS X 10.8.3 bereits enthalten, kann aber auch einzeln geladen und installiert werden.

Apple veröffentlicht OS X 10.8.3

Apple hat eine ganze Reihe an Aktualisierungen veröffentlicht. Neben Updates für Safari und Bootcamp, einem Sicherheitsupdate und einem SMC-Update für das MacBook Pro Retina ist nun auch das seit langem erwartete OS X-Update auf die Version 10.8.3 mit dabei. Das Update kann wie gewohnt direkt über den Mac App Store geladen und installiert werden.